Eintagsladen 6 in Darmstadt

An diesem Sonntag fand in Damrstadt der sechste Eintagsladen statt. Von uns konnte leider leider keiner hingehen. Aber wir möchten Dir trotzdem nicht vorenthalten, was wir alle verpasst haben und vorauf wir uns nächstes Jahr schon mal freuen können: Eintagsladen 7.

gebloggt von: Rauschmittel

Eintagsladen 6

Flyer von Wanja Olten Identitätsgestaltung
Der Eintagsladen 6 fand am 4. November 2012 von 13 bis 18 Uhr im Rahmen eines verkaufsoffenen Sonntags in der Centralstation / Darmstadt statt.

In der unteren Halle bauten 45 Handmade-Labels ihren Marktstand auf.

Im oberen Saal stellten 25 Künstler und Kulturschaffende ihre Werke, Illustrationen, Schmuckstücke und Bücher aus.

die Teilnehmerliste:

Handmade in der Halle:

handgemachte Puppen und Wattefiguren –
juime

wollige Mützen und Stirnbänder –
akino
Leidenschaften aus Stoff und Papier –
renna deluxe
multifunktionale Laufradtaschen, Mappen, Beutel und praktische Bänder –
müüsli und planentante
Kragen, Kapuzen und kuschlige Kopfbedeckungen –
fennek

tolle Taschen für Groß und süße Kleidchen für Klein –
frau zucKer

space for bliss –
Herhold Schmuckgestaltung

groß und selbsbewusst Schmuck –
chilili

Bags und Gags –
isonca

 

Kamerabänder –
designstraps

Filzmonster und Genähtes –
fenn´s filz

Gamaschen –
Rotwild Manufaktur

ausgefallene Kissen und handgefertigte Stoffbuttons –
Kissenschachlacht

 
Schmuck aus der Strickliesl –
Lieselotta
schicke Kragen –
Karla Gerhard
zum Einpacken –
packesel taschen

Begleiter für Tag und Nacht –
jamata

Genähtes aus der Holzwerkstatt –
Frau Sinnig

Kuschliges und Praktisches –
5Sterne

(nicht nur) Hosen für Alle –
keala style

Silber, Gold, Emaille –
Schmuck Birgit Pletzinger

Buntes aus Wachstuch –
mimi-handarbeit

süß oder rockig –
sweedie fashion

Lederaccessoires –
Devaldes

Postkarten oder Knopfohrringe –
designzauber

leuchtend bunt und kuschelig –
Los Chiros de Clema

genähte Vasen und Typoringe –
This Design

Berauschendes für Leib und Seele –
Rauschmittel

handgemachte Kleinigkeiten –
Nicole´s Art

einfach –
rundumbunt

Schals, aber auch extravagante Kniestrümpfe aus Handstrick –
UNVERMITTELBAR

Schmuck und Dosen –
Barbara Walther

Schönes aus alten Stoffen –
Sissy Sue

Textil-Recycling –
Maedchenwahn

für Groß und Klein –
Fräulein Rosenrots Welt

Design aus und mit Buchstaben –
tüpo

ein frecher Haufen Jungs und Mädels –
cutie clan

Schmuck –
nionio

hochwertige Produkte für menschen mit guter Laune –
marmenundcax

Unikate aus Stoff –
TraumRaum

Modedesign –
kayami

Holz- und Filz-Accessoires für IPod und Co –
 wasGescheites

Kunst und Kultur im Saal:
Fotografie Daniel Wildner –
three days late

Illustrationen und Kunst –
Nicola Koch

Bezeichnetes von –
Diana Hummel
Fotokunst –
Tanja Luther

Papierdesign Papierschmuck Papierkunst –
Claudia Diehl

 

illustrierter Schmuck –
katiwo

Collagen und Kunstdrucke von Kathrin Thiede –
canvasa

LUUPS Darmstadt

poetisch und berührend, das Buch „Musikwelten“ –
Fotografin Hanka Sedlacek

Collagen und Kesse Kästen
Antje Herden

Zeichnungen und Gemälde –
Rufus Meyer

Lese- und Kulturförderverein –
Lesen & Kultur für alle

deutsche Chansons –
Sängerin Gabriele Weber

schöne Erinnerungen und Liebgewonnenes –
a place called home

skurril und poetisch –
Nicole Park

Illustrationen, Druckgrafik, Produktdesign –
Christine Wiegelmann

Recycling-Tüten-Taschen und -Beutel –
nation design

Seifenkultur –
papa*ya Seifenmanufaktur

Inkjetprints mit Holzschnitt und Malerei –
Sibylle Koch-Gruenberg

Recycling-Taschen und Kuschliges für Hals und Hände –
Judi

ein neuer Darmstädter Verlag präsentiert sein erstes Buch –
Der Watzemampf

Schönes aus Papier und Stoff –
Raum und Licht

Möbel und bedruckte Jutetaschen –
FArbellHAFT

Kunst und Design für Kinder –
Fräulein Gelb

Holz, Kordel und ein bisschen Neon –
Pani Ewa

Haarbänder und Mützen –
Meike & PIPOyourlife

art/jewellery/design –
penny1black

Gefilztes –
Mila

The following two tabs change content below.
born in 1990 in Wiesbaden, studies Cultural and Communicatuin Studies, Literature and Publishing at the Johannes Gutenberg-University Mainz. She worked as a freelancer for several German newspaper. This fall she spends at the University of Memphis as an exchange student.

Hinterlasse eine Antwort