Kiosk & Kunst in Frankfurt

Am Donnerstag habe ich Katrin Feller im Oeder Weg in Frankfurt besucht. Dort bereibt sie einen Pop-Up Laden der ganz besonderen Art. Nämlich ihren „Kiosk und Kunst“.

Kunst und Cola

Ein Pop-Up Laden ist ein Geschäftsmodell, bei dem eine Ladenfläche für kurze Zeit zum Verkauf angemietet wird. Meistens zur Zwischenmiete, wenn der Raum oder das Gebäude sonst zwischen einem Mieterwechsel leer stehen würde. Eben diesem Geschäftsmodell hat sich auch Katrin angeschlossen. In Frankfurt betreibt sie momentan und nur noch bis Weihnachten einen Designer-Pop-Up-Laden. Und weil das noch nicht außergewöhnlich genug ist, ist ihre Ladenfläche ein alter Kiosk.

und Groß

Designer aus dem Raum Frankfurt bieten hier ihre Ware zum Kauf an. Es gibt viel Weihnachtliches und Dekoratives.  Aber auch Bücher und Postkarten, Bilder und Schlüsselanhänger. Auch für die Kleinen gibt es hier Dinge zu entdecken.

für Klein

Als ich beim Kiosk & Kunst einkaufen war, habe ich mich gefühlt wie in einer fremden Welt. Die Elemente des Kiosks sind nie ganz vergessen. Es gibt ein Coca Cola Schild und Hinweise, dass hier mal Lotto gespielt werden konnte.

Kiosk

Aber die Kunst zieht einen weg von diesem alltäglichen Einkaufsort. Die Ware wird in Koffern präsentiert, Dekoration hängt über dem Verkaufsfenster, alles ist in einem knalligen Orange gestrichen. Und das Wort „Trinkhalle“ wurde kurzerhand durchgestrichen. Denn eine Trinkhalle ist hier gerade nicht, aber ganz weg ist sie eben auch noch nicht.

Kunst

Der Laden ist klein, das Angebot deshalb aber nicht klein. Ein Besuch lohnt und für ein Schwätzchen hat Katrin sogar noch Platz. Platz hinter dem kleinen Kioskfenster, von dem aus sie verkauft.

Plätzchen gibt es auch

Kiosk & Kunst ist trotz seiner Einfachheit sehr herzlich. Es gibt Plätzchen für die Käufer oder einfach nur Vorbeischauenden. Auch stehen Blümchen auf dem Boden. Negative Gedanken sind in dieser Quasi-Nicht-Welt eigentlich gar nicht möglich. Es ist einfach zu schön, bunt, festlich und anders.

aus dem Fenster verkaufen

Ein Besuch lohnt sich. Mehr bleibt mir da nicht zu sagen.
Deine Sophie

The following two tabs change content below.
born in 1990 in Wiesbaden, studies Cultural and Communicatuin Studies, Literature and Publishing at the Johannes Gutenberg-University Mainz. She worked as a freelancer for several German newspaper. This fall she spends at the University of Memphis as an exchange student.

Hinterlasse eine Antwort